Anmeldung Mittelaltermarkt

Markt Fellhändler (2)Auf dem Mittelaltermarkt zeigen Handwerker vergangene Künste, erhitzen in der feurigen Glut die Schmiede den Stahl für Schwerter, preisen Händler aus aller Welt ihre Waren an, köchelt es schmackhaft in den Garküchen, wandeln prachtvoll gewandete Edelleute, üben sich Ritter im Waffengang und lagern Landsknechte. Manch ein Teilnehmer pflegt die Sprache aus längst vergangenen Tagen. Es geht richtig mittelalterlich zu und her! Der Markt ist in zwei Bereiche eingeteilt:

 

Mittelaltermarkt

Zugelassen sind Händler, Handwerker und Verpflegungsstände, welche das Mittelalterleben pflegen. Das Verkaufspersonal ist mittelalterlich gewandet, die Verkaufsstände sind dem Mittelalter nachempfunden. An den Handwerksständen werden Vorführungen angeboten.

Impressionen