Wir stellen uns vor

Der Verein Turnei.ch wurde im Dezember 2012 gegründet mit dem Ziel jährlich ein bis zwei Mittelalterspektakel zu organisieren. Um Großveranstaltungen wie das Mittelalterspektakel von Turnei.ch vorzubereiten, braucht es eine professionelle Geschäftsstruktur. Die Geschäftsstelle von Turnei.ch ist bei der Maschinenring Treuhand GMBH in Rüti angesiedelt. Während der Eventwochen lebt der Verein Turnei.ch jeweils auf. Sämtliche Auf- und Abbauarbeiten, sowie die ganze Eventabwicklung werden von Vereinsmitgliedern und vielen Helfern organisiert. Ohne Fronarbeit und ohne Unterstützung von vielen Helfern wären solche Veranstaltungen nicht möglich.

Mittlerweile betreibt der Verein Turnei.ch ein eigenes Heerlager. Mit bis zu 12 Lagerzelten und einer großen Lagerküche ist das Heerlager von Turnei.ch eines der größeren auf Schweizer Mittelalterveranstaltungen. Nebst den eigenen Veranstaltungen hat Turnei.ch bereits auf dem Mittelaltermarkt am Bielersee oder am Mittelalterspektakel in Schluderns (Italien) gelagert.

Bisher hat Turnei.ch folgende Events veranstaltet:

  • 2013 Mittelalterspektakel Hinwil mit 5200 Besucher
  • 2013 Mittelalterspektakel Trüllikon mit 6500 Besucher
  • 2014 Mittelalterspektakel Hinwil mit 9200 Besucher
  • 2014 Mittelalterspektakel 750 Jahre Winterthur mit 10200 Besuche
  • 2015 Mittelalterspektakel Hinwil mit 10333 Besuchern
  • 2015 Mittelalterspektakel und Highlandgames Aarberg BE mit 7500 Besucher
  • 2015 Sonderausstellung Mittelalter Zürcher Oberland Messe 37000 Besucher
  • 2016 Mittelalterspektakel Hinwil mit 9565 Besuchern
  • 2017 Mittelalterspektakel Hinwil (geplant 26.-28. Mai 2017)
  • 2017 Mittelalterspektakel Winterthur (geplant 14.-16. Juli 2017)
  • 2018 Mittelalterspektakel Hinwil (geplant 25.-27. Mai 2018)
  • 2018 Mittelalterspektakel Bern (geplant 29. Juni – 1. Juli Stadt Bern)

Das sind wir

Martin von der Lägern, Präsident

Tel.: 079 240 41 41
praesident@turnei.ch

Lady Vera, Admin und Anmeldung

Tel.: 079 236 32 07
kuenstler@turnei.ch

Herold Bran vom Rabenberg

Roger der Edle, Bauten und Infrastruktur

Magd Moria aus Bernerlande, Personalchefin

Lady Märy die Gestrenge, Programmchefin und Abrechnungen

Albi der Besonnene, Bauten und Schenken

Remo der Durstige, Bauten und Schenken

Heinrich von Rehling, Chef der Rittertruppe

Urs der Grundherr zu Hinwil

Zinzifizes Radefreut, Künstlerische Leiterin

Marco der Berechnende, Kassier und Finanzchef